Unsere Philosophie

Die Zeiten, als Bio eine Sache alternativer und umweltbewegter Großstadtpioniere war, sind längst vorbei. Immer mehr Verbraucher greifen – nicht nur aufgrund zahlreicher Fleischskandale – bei Lebensmitteln zu biologisch und ökologisch einwandfreier Qualität. Der Bio-Markt boomt und etabliert sich längst auch in der Breite als gesunde Alternative für anspruchsvolle, gesundheits- und umweltbewusste Verbraucher. Beinahe jede große Handelskette hat deshalb ein fast komplettes Biosortiment aufgelegt.

Juffinger zeigt von Anfang an eine Treue gegenüber der Bioproduktion und füllt die Lücke der Wurst- und Fleischangebote auf biologischer Ebene. Seit 1997 hat Juffinger eine komplette Produktionslinie für biologische Fleisch- und Wurstwaren aufgebaut. Aus der Metzgerei wurde so im Laufe der Jahre die erste Bio-Metzgerei Österreichs, die mittlerweile 2000 Geschäfte in Deutschland beliefert. Die Rezepturen für die rein biologische Produktion wurden in jahrelanger Kleinarbeit selbst entwickelt. Die Produkte sind deshalb mehr Bio, als die EU vorschreibt und erfüllen auch die strengsten Kriterien der führenden Biofachverbände.

Auch im Gaumenwerk in Kufstein bleibt man der Bio-Linie von Juffinger treu und setzt die biologischen Fleisch- und Wurstprodukte nicht nur im Verkauf, sondern auch in den angebotenen Speisen gekonnt und schmackhaft ein, so daß sich die Kunden – egal ob mit Frühstück, Jause oder Mittagessen – etwas Gutes tun können.